Die Vorteile des anorganischen Polymer Flockungsmittel
Aug 29, 2016

Flockung und als eine wichtige Methode der Abwasserbehandlung ist eines der am weitesten verbreitete und kostengünstigste, einfache und bequeme Wasseraufbereitungstechnik. Anorganische Flockungsmittel ist die früheste Art der Flockungsmittel verwendet, stützt sich hauptsächlich auf anorganische Flockungsmittel und die Ladung der Partikel-Kondensation, es ist auch bekannt als Gerinnungsmittel. Mit der industriellen Entwicklungsbedürfnisse der herkömmlichen anorganischen Eisenchlorid Agenten wurden jedoch nicht in der Lage, die Forderung zu erfüllen, daher, nachdem Wissenschaftler weiterzuforschen, letztlich bestimmen die anorganische Polymere Flockungsmittel auf den Markt als Flockungsmittel Neuprodukt.

Neue anorganische Polymere Flockungsmittel in Wasser Behandlungsmittel, erhitzt ist stark angezogen zwischen kolloidale Partikel durch Adhäsion, Überbrückung und Vernetzung, Förderung des Zusammenhalts Gel, sowie körperliche Veränderungen der Zeche, und Ladung auf der Oberfläche der kolloidale Partikel und Schwebstoffe, Potenzial zu reduzieren, so dass kolloidale Ionen ziehen einander, Provinz Jiangsu, die Stabilität der Micelle untergraben. Förderung der kolloidalen Teilchenkollisionen, bilden ein flockiges Präzipitat. Vergleich mit traditionellen Gerinnungsmittel vortrefflicheren und höher als der des organischen Flockungsmittel niedrige Preise betrifft ist weit verbreitet in der Wasserversorgung, Industrieabwasser und städtische Abwasser alle des friedlichen Zusammenlebens, und allmählich fließen werden die Mainstream-Flockungsmittel.